Folge 5 – Der Alpha Kevin – Kevin Hönicke.

SoziPod Folge 5 – Alpha-Kevin

Paul trifft Kevin Hönicke. Kevin hat 2017 im Bezirk Berlin-Lichtenberg für den Bundestag kandidiert und hat es mit einer furiosen Rede auf dem Landesparteitag der SPD Berlin ziemlich viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Denn er wollte der “erste Kevin im Deutschen Bundestag einziehen”. Bevor alle über Kevin Kühnert redeten, gab es Kevin Hönicke, er ist der Alpha-Kevin der SPD 😉

Kevin kommt aus dem Osten Berlins, hat den Weg durch die gesamte Bildungslandschaft gemacht: Realschule, Ausbildung, Abi nachgeholt, Lehramtsstudium. Dieser Weg ist der rote Faden seiner Rede und Kern seines politischen Engagements. Kevin war außerdem als Bundesparteitagsdelegierter in Berlin und Bonn und hat darüber viel zu erzählen.

Viel Spaß mit dem Gespräch.

*update 15.2., 23:12, Bugfix beim Outro – Lag irgendwie 1 Minute zu früh. sryyyyyyy *

#Shownotes

Rede von Kevin vom Landesparteitag der SPD Berlin

https://www.youtube.com/watch?v=h02mPFm5amE

Portrait über Kevin

https://www.freitag.de/autoren/marlene-brey/kevin-will-da-hoch

Artikel über Kevin

https://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/spd-politiker-kevin-hoenicke—k-ein-kevin-fuer-den-bundestag-26940048

https://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenberg/kevin-hoenicke-spd-koennte-der-erste-kevin-im-bundestag-sein

Folge 4.5 – Schulz, Scholz und Nahles. Die Reise nach Jerusalem.

Folge 4.5 – Schulz, Scholz und Nahles. Die Reise nach Jerusalem.

Die Solo-Folge nach einer bewegten Woche. Die Koalition ist geschlossen, Schulz will doch ins Kabinett – als Außenminister, Nahles soll den Parteivorsitz übernehmen, Scholz soll als Vize-Kanzler und Finanzminister ins Kabinett. Doch dann wird Schulz doch nicht Außenminister, er zieht sich zurück. Eine Woche zum Schwindeligwerden.

Ich versuche die ganze Woche und alle Geschehnisse einzuordnen, auch wenn es nicht so leicht fällt.

 

#Shownotes

Sondierungspapier

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Ergebnis_Sondierung_CDU_CSU_SPD_120118.pdf

 

Beschlüsse #SPDBPT18

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Bundesparteitag/Beschlussbuch_aoBPT_21.1.2018_BONN.pdf

 

Koalitionsvertrag

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Koalitionsvertrag/Koalitionsvertrag_2018.pdf

 

Süddeutsche Zeitung zur Auswirkungen des Koalitionsvertrages auf sachgrundlose Befristungen

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/arbeitsmarkt-koalitions-kompromiss-senkt-befristungen-deutlich-1.3863157

Aufenthaltsgesetz §22 und §23

https://dejure.org/gesetze/AufenthG/22.html

 

Rücktritt Schulz – Hintergründe

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/martin-schulz-rueckzug-besiegelt-ende-in-der-spitzenpolitik-a-1192810.html

Folge 4 – #GutenRedenSchlechteReden mit Brobert

Folge 4 des SoziPods: Paul trifft den Robert.  Robert ist deutscher Vize-Meister im Hochschuldebattieren und führt durch die Sendung: Wir unterhalten uns fast zwei Stunden über gute Reden und schlechte Reden, u.a. auf dem  Parteitag in Bonn, über rhetorische Mittel, über gute Beispiele und Fehler, die sich leicht vermeiden lassen. Robert hat euch eine Menge Beispiele mitgebracht.

Die Debatte auf dem Parteitag hat die SPD und die Republik bewegt.  Florian Gathmann, Spiegel-Autor, hat unsere SPD wegen ihrer Debattenkultur als “Vorzeige-Demokraten” bezeichnet. (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-streit-ueber-moegliche-groko-die-vorzeige-demokraten-kommentar-a-1188412.html) Und das, im Großen und Ganzen, auch zu recht. Ich wünsche mir mehr Debatten, darum lassen wir euch an unserem Hobby, Rhetorik, teilhaben. Vielleicht könnt ihr ja aus unserem abnerden was mitnehmen und in Zukunft auch mal ein Thema auf einem Parteitag “drehen”. Viel Erfolg dabei!

Und bis dahin: Viel Spaß beim Podcast #GuteRedenSchlechteReden.

 

#Shownotes:

(fast) Alle Ausschnitte zu den besprochenen Reden:

 

Kevin Kühnert, Zweck der Rede, #SPDBPT18:

https://youtu.be/Ul6ifKJfd8o?t=2h59m7s (2:57:07 bis 2:59:25;)

Annika Klose, zu Emotionen wecken, #SPDBPT18:

https://youtu.be/DyXvOwcE8fs?t=2h10m52s (2:10:52 bis 2:11:07 UND 2:11:21 bis 2:11:32;)

Delara Burkhardt, zu Interaktion, #SPDBPT18:

https://youtu.be/DyXvOwcE8fs?t=4h1m54s (4:01:54 bis 4:02:14;)

 

Rede Kevin Kühnert, Landesparteitag Sachsen-Anhalt:

https://www.welt.de/politik/deutschland/video172444227/SPD-Parteitag-in-Sachsen-Anhalt-Sehen-Sie-hier-die-Rede-von-Juso-Chef-Kevin-Kuehnert.html

Rede Andrea Nahles, Landesparteitag der SPD Berlin 2017:

https://www.youtube.com/watch?v=NsdTLFgamqA

 

“Redner*innen to watch”

Kevin Hönicke, Nominierungsparteitag der SPD Berlin: https://www.youtube.com/watch?v=h02mPFm5amE 

Gesine Schwan, #SPDBPT18: https://youtu.be/Ul6ifKJfd8o?t=10063

Lothar Binding, #SPDBPT18:  https://www.youtube.com/watch?v=LNercjhFBUI&feature=youtu.be

Jessica Rosenthal, #SPDBPT18: https://youtu.be/Ul6ifKJfd8o?t=4h22m22s & https://www.youtube.com/watch?v=DyXvOwcE8fs&feature=youtu.be&t=5h11m25s

 

 

 

SoziPod Folge 3 – Lars Düsterhöft, Sozialarbeiter mit Mandat

Die 3. Folge des SoziPods: Paul trifft Lars Düsterhöft im Casino des Abgeordnetenhauses von Berlin, dem der Lars seit Ende 2016 angehört. Lars hat den Wahlkreis Berlin Treptow-Köpenick 2 im schwierigen Abgeordnetenhauswahljahr 2016 für die SPD direkt gewonnen. Grund dafür ist auch sein riesiges Engagement im Kiez. Schon als Kommunalpolitiker gehörte er zum Typ “Kümmerer”.

Wir er zur SPD gekommen ist und welches eine Wort er braucht, um die aktuelle Lage der SPD zu beschreiben, erfahrt ihr in dieser Folge des SoziPods.

Viel Spaß

 

#Shownotes:

Lars auf Facebook

https://de-de.facebook.com/larsduesterhoeft1981/

Lars im Internet

https://www.lars-duesterhoeft.de/

Lars auf der Seite des Abgeordnetenhauses

https://www.parlament-berlin.de/de/Abgeordnete/Duesterhoeft-Lars

Folge 2 – Umfragen, Neuwahlen, #SPDBPT18.

Die zweite Folge des SoziPods: #SPDBPT18, Umfragen, Neuwahlen.

Die SPD hat heute Abend eine wahrscheinlich historische Entscheidung getroffen. Mit 362 von 642 Stimmen – also 56% – hat die Partei auf dem Sonderparteitag in Bonn für Koalitionsgespräche mit der Union votiert. Vor, während und nach dem #SPDBPT18 in Bonn spricht Paul über aktuelle Umfragen (vorher gibt’s einen kurzen Soziologen Input zu Umfragen ;)), wie es eigentlich zu Neuwahlen kommen kann, die 15% Warnung aus Seeheim und natürlich den Parteitag in Bonn!

 

Shownotes:

Aktuelle Umfragen

http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm

Forsa Umfrage 15.-17.1.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article172592587/Naechste-Umfrage-sieht-SPD-deutlich-unter-20-Prozent-nach-GroKo-Sondierung.html

Deutschlandtrend durch Infratest via Tagesschau.de

https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/crbilderstrecke-451.html

Grundgesetz Art 39

https://dejure.org/gesetze/GG/39.html

Grundgesetz Art 63

https://dejure.org/gesetze/GG/63.html

Grundgesetz Art 68

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_68.html

Geschäftsordnung des Bundestags

https://www.bundestag.de/parlament/aufgaben/rechtsgrundlagen/go_btg

Geschichte der Neuwahlen, Beispiel Brandt:

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2012/40527202_kw38_kalender_brandt/209372

Schritte in die Neuwahlen

http://www.huffingtonpost.de/2017/11/21/neuwahlen-angela-merkel_n_18612492.html

Neuwahlen, gar nich so einfach:

http://www.tagesspiegel.de/politik/regierungsbildung-warum-die-neuwahl-des-bundestags-so-schwierig-ist/20857640.html

Ulf Buermeyer (u.a. von Lage der Nation) über den dritten Weg: Schulz als Kanzler

https://buermeyer.de/ulf/dritterweg/

 

Folge 1 – Der SoziPod, die Lage, die Zukunft und wie alt bin ich eigentlich?

SoziPod Folge 1

Die Erste Folge des SoziPods: Paul fragt sich, wie alt er eigentlich ist, wie die Zukunft der SPD aussehen kann und schaut auf die aktuelle Lage.

Die Erste Folge wird kurz nach der Bekanntgabe der Sondierungsergebnisse zwischen SPD, CDU und CSU aufgenommen. Die Lage is’ prekär, kaum jemand findet das Ergebnis der Sondierungen gut. Der Ton wir rauer und die Zukunft ungewisser. Ein knappes Ergebnis hilft keinem, aber es scheint so zu kommen: Der Landesverband Sachsen-Anhalt ist gegen die GroKo, der Landesvorstand der SPD Berlin empfiehlt seinen Mitgliedern gegen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu stimmen. Nächste Woche ist der Parteitag. Pauls Kopf sagt das Eine, sein Bauch das Andere. Was denkt ihr?

 

Hört rein! 🙂

*wegen Tonproblemen gab’s eine kleine remasterte Version, die man jetzt auch ohne Probleme in der Bahn hören kann 😛 /16.1. 21:00 Uhr*

Shownotes:

Die Zeit: “Idee für die SPD”:

http://www.zeit.de/serie/idee-fuer-die-sozialdemokratie

Taz.de aus Le Monde diplomatique über die Zukunft der SPD:

http://www.taz.de/!5476419/

Studie über Sondierungspapier der Uni Mannheim (nicht Mainz, wie im Podcast gesagt ¯\_(ツ)_/¯)

https://www.uni-mannheim.de/newsroom/presse/pressemitteilungen/januar/spd-einfluss-im-groko-sondierungspapier/

Willkommen beim SoziPod!

Liebe Genossinnen und Genossen,

Liebe  Freundinnen und Freunde der Sozialdemokratie,

 

willkommen beim SoziPod! “Der Podcast von, mit und über die Zukunft der SPD” – so lautet die Twitter-mäßige Selbstbeschreibung des Podcasts, aber es geht nicht nur über die Zukunft, sondern vor allem auch um die Gegenwart. Denn die ist – ehrlich gesagt – spannend genug.

Ich werde in den nächsten Wochen und Monaten (vielleicht Jahren – who knows) ‘rumreisen und Sozis aller Couleur und Menschen aus dem Dunstkreis der SPD treffen und mit ihnen über sie, ihre Sicht auf den Zustand der Partei und ihre Vision für die SPD im 21. Jahrhundert sprechen. Denn, wenn eines in den Tagen und Wochen vor und nach der Bundestagswahl 2017 klar geworden ist, dann, dass die SPD in einer ziemlichen Krise steckt.

Mal sehen, wie es sich entwickelt.

Bleibt dran. Bleibt gespannt. Bis bald.

-paul